Gästehaus Anfrage oder Buchung

Liebe Besucher,

wir freuen uns über jede Buchungsanfrage. Sie haben schon jetzt die Möglichkeit, unser Gästehaus auch verbindlich zu buchen. Nutzen Sie dazu unser Buchungsformular und wählen Sie die Option „Jetzt schon verbindlich Buchen“.
Sie erhalten die Möglichkeit eine Anzahlung i.H.v. 200,- EUR mittels Paypal zu leisten. Ihre erfolgte Buchung erhalten Sie als eMail bestätigt und auch unser Buchungskalender vermerkt Sie sofort in unserem System.

Wir freuen uns auf Sie!

Aktuelle Belegung


COM_BOOKINGCALENDARFORJOOMLA_NAVIGATION_PREV_LINK
M T W T F S S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30  
Dezember 2021
M T W T F S S
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31  
Januar 2022
M T W T F S S
  1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31  
Februar 2022
M T W T F S S
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28  
März 2022 COM_BOOKINGCALENDARFORJOOMLA_NAVIGATION_NEXT_LINK
M T W T F S S
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31  
  nicht belegbar
  frei
  belegt

Reservierungsanfrage

Gewünschter Zeitraum und Personenanzahl

Hinweis: Der kleinste Buchungszeitraum beträgt 3 Tage (2 Übernachtungen)

Persönliche Daten

Datenschutzhinweis: Wir nutzen Ihre uns mitgeteilten Daten lediglich zum Zwecke der einmaligen Kontaktaufnahme mit Ihnen, bzw. zu dem Zweck. zu dem Sie uns diese mitgeteilt haben.

Jetzt schon verbindlich Buchen

Sie können diese Wohnung schon jetzt verbindlich buchen. Für eine Anzahlung in Höhe von 200,- € wird Ihr gewünschter Buchungszeitraum (Verfügbarkeit vorausgesetzt) sofort blockiert und für Sie reserviert. Die Bezahlung per Paypal und die Prüfung auf Verfügbarkeit erfolgt in einem nächsten Schritt. Ihre Anzahlung wird mit dem Rechnungsendbetrag verrechnet.

Rechtliches

Allgemeine Vertragsbedingungen:

  1. Das Mietverhältnis kommt erst zustande, wenn der vorliegende schriftliche Mietvertrag innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt im Original unterschrieben zurückgesandt wird.
  2. Bettwäsche, Hand- und Geschirrtücher sind im Mietpreis enthalten. Kinderbett als Zustellbett (mit Bettwäsche) kostet zusätzlich 15,00 EUR einmalig.
  3. Mietobjekt und Inventar sind pfleglich zu behandeln. Sämtliches Geschirr ist bei Auszug in tadellos gereinigtem Zustand zu hinterlassen. Bei Geschirr- und Glasbruch muss Ersatz geleistet werden. Der Mieter verpflichtet sich, alle während der Mietzeit entstandenen Schäden dem Vermieter zu melden und bei schuldhafter Verursachung zu ersetzen. Verlorene Hausschlüssel müssen ersetzt werden. Nichtgemeldete Schäden, die sich bei der Rückabnahme bzw. Endreinigung offenbaren, werden in Rechnung gestellt. Bedarf das Mietobjekt einer besonderen, ergänzenden Reinigung, (wie z.B. Polsterreinigung), wird die zusätzliche Reinigungszeit unter Zugrundelegung des jeweils geltenden Stundensatzes 12,50 EUR/h berechnet. Mit üblichen Mitteln nicht zu entfernende Verunreinigungen (z.B. Farbverunreinigungen) werden ebenfalls
    gesondert in Rechnung gestellt. Die Mietpartei haftet auch für die Schäden, die von den Mitreisenden, als auch durch Besuch schuldhaft verursacht wurden.
  4. Die Objekte dürfen höchstens mit der im Mietvertrag angegebenen Personenzahl belegt werden. Bei Überschreitung behalten wir uns die fristlose Kündigung vor.
  5. Der Mieter zahlt auch dann den vollen Mietpreis, wenn er meint, dass das Mietobjekt trotz Beschreibung seinen Vorstellungen nicht entspricht. Schadenersatzansprüche gegen den Vermieter sind ausgeschlossen. Auch haftet der Vermieter nicht für Schäden durch höhere Gewalt. Ein Haftungsausschluss gilt ebenfalls für in dem gemieteten Objekt abhanden gekommenes Eigentum des Mieters. Für abgestellte Fahrzeuge auf dem hauseigenen PKW-Platz wird bei Schäden oder Diebstahl keinerlei Haftung übernommen.
  6. Bei Rücktritt des Mieters vom Vertrag ist der entstandene Schaden voll zu ersetzen, das heißt die gesamte Miete abzüglich 20% eingesparte Aufwendungen. Sollte es dem Vermieter gelingen, das Mietobjekt anderweitig zu vermieten, wird die Miete anteilig erstattet. Unabhängig davon ist eine Kostenpauschale in Höhe von 150,- EUR an den Vermieter zu zahlen.
  7. Mündliche Abmachungen zum Vertrag bedürfen für ihre Wirksamkeit zusätzlich der Schriftform. Streichungen und Zusätze seitens des Mieters müssen schriftlich bestätigt werden. Sollten sich einzelne Bestimmungen des Mietvertrages als rechtsunwirksam erweisen oder sollte eine Vertragslücke offenbar werden, so berührt dies die Wirksamkeit des Vertrages in seiner Gesamtheit nicht.
  8. Das Mietobjekt kann am Anreisetag nach der Reinigung ab 15:00 Uhr bezogen werden und ist am Abreisetag bis 11:00 Uhr freizumachen.